Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern
iStock-952039286 (1)

Recruiting Marketing Prozesse, die einfach funktionieren!

kostenlos testen Demo anfordern

Best Practice: Recruiting Marketing

Mit der Recruiting Marketing Methode können Sie Ihre Bewerberanzahl innerhalb kurzer Zeit steigern. Nach wenigen Monaten ist eine Steigerung der Bewerbungen um 20% möglich, nach 14 Monaten um bis zu 230%. Der Traffic auf Ihrer Karriereseite wird sich bis um das doppelte steigern und auch die Besetzungsquote bzw. Einstellungsrate wird sich im Verhältnis wesentlich verbessern.
Die Gi Group hat all dies mit der Recruiting Marketing Methode und Talention geschafft.

1- Zertifikate
1- Fortschritt Meetings
1- success

Recruiting Marketing live sehen!

Gerne zeigen wir Ihnen Talention in einer unverbindlichen Demo!

Demo anfordern

Was ist Recruiting Marketing?

Recruiting Marketing hat das Ziel, eine eindrucksvolle Candidate Experience zu erschaffen. Das geschieht aus dem Zusammenspiel von zielgruppenspezifischem Content (Employer Branding Content) und der Recruiting Marketing Strategie. Diese beiden Komponenten ermöglichen es Unternehmen, eine Beziehung zu Ihren Kandidaten aufzubauen und zu pflegen. Mit dieser Methode können Unternehmen aktive sowie passive Kandidaten erreichen und diese für das Unternehmen begeistern.

Recruiting als Wettbewerbsvorteil

Recruiting ist ein entscheidender Faktor, wenn es um Unternehmenswachstum und Umsatz geht.
Nur mit den richtigen Menschen kann ein Unternehmen wachsen und erfolgreich sein. Allerdings wird es immer schwieriger, die passenden Mitarbeiter zu finden. 
Der Umsatzverlust im deutschen Mittelstand beläuft sich heute auf über 53 Milliarden Euro aufgrund fehlenden Personals.
Geeignete Kandidaten sind heute oftmals in einer festen Anstellung und suchen nicht aktiv nach einem Job. Die strategische Positionierung als attraktiver Arbeitgeber im Markt wird immer wichtiger.

Recruiting 
hat sich verändert

Das Recruiting von heute hat sich drastisch verändert. Durch die zunehmende Verringerung der Arbeitslosigkeit, dem wachsenden Fachkräftemangel und durch die Digitalisierung, erfordert das Recruiting von heute neue Maßnahmen, um im Wettbewerb die passenden Kandidaten erfolgreich zu rekrutieren.

Die Art, wie Menschen heute nach Jobs suchen, hat sich im Zuge der Digitalisierung geändert. Das Rekrutieren von passiven Kandidaten spielt eine große Rolle. 
Nur durch moderne Recruiting Marketing Methoden und den Aufbau eines attraktiven Employer Brandings können Kandidaten heute gezielt erreicht und überzeugt werden. 

Recruiting Marketing Methode

Die Recruiting Marketing Methode nutzt Grundsätze des Inbound Marketings. Außerdem beschäftigt sie sich mit dem Aufbau der Arbeitgebermarke und dem Schalten von gezielter Online Werbung für Jobangebote. 

Diese Methode besagt, dass Recruiting nicht einfach nur passiert. Es wird aktiv betrieben, indem Sie als Unternehmen Inhalte anbieten, welche die richtigen Kandidaten am richtigen Ort zur richtigen Zeit ansprechen.

Die Recruiting Marketing Methode deckt den langen Weg von einem Unbekannten bis zur erfolgreichen Einstellung als Mitarbeiter ab. Ein zentraler Teil des Recruiting Marketings stellt die Analyse und Optimierung der Candidate Journey dar. Die Candidate Journey bezeichnet den Weg eines Kandidaten von der Jobsuche bis hin zur Einstellung. Auf diesem Weg erfährt der Kandidat mehrere Kontaktpunkte und entwickelt ein individuelles Empfinden für das Unternehmen.

 

Recruiting Marketing Methode

Wichtige Bestandteile des Recruiting Marketings

Inhalte

Geben Sie Ihren Interessenten einen authentischen Einblick in Ihr Unternehmen, indem Sie Inhalte / Content schaffen, der auf die Interessen und Anforderungen Ihrer Zielgruppe abgestimmt ist. 

Kontakte

Nutzen Sie Ihr Netzwerk, Active Sourcing, Ihre Careerpage, Events, etc. und sammeln Sie Kontakte. Bauen Sie eine Beziehung zu Kandidaten auf und rekrutieren Sie Top Talente einfach und schnell aus Ihrem eigenen Talent Pool. 

Kanäle

Wählen Sie die Kanäle, die zu Ihrer Zielgruppe passen. Vergleichen Sie unterschiedliche Kanäle und werten Sie diese für Ihren Recruiting-Erfolg aus. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe dort, wo sie sich aufhält.

Auswerten & Optimieren

Analytics spielen eine wichtige Rolle, um zu verstehen, wie sich Recruiting Marketing auf Ihren qualitativen Bewerbungseingang auswirkt. Erfahren Sie zum Beispiel, wo Ihre Kandidaten herkommen und an welchen Stellen der Candidate Journey Kandidaten verloren gehen. 

Recruiting Marketing live sehen!

Gerne zeigen wir Ihnen Talention in einer unverbindlichen Demo!

Demo anfordern

Phasen und Bestandteile des Recruiting Marketings

Eine zunächst unbekannte Person durchläuft verschiedene Phasen, in denen sie zum Besucher, Kandidat, Bewerber, Mitarbeiter und schließlich zum Fürsprecher wird.

Recruiting Marketing Anziehen

1. Anziehen

Diese Phase beschreibt den ersten Kontakt einer Person mit Ihrem Unternehmen. 
Ziel in dieser Phase ist es, die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen. Bauen Sie mehr Reichweite in der passenden Zielgruppe auf und bringen Sie diese auf Ihre Karriereseite.

Demo anfordern

Wichtige Bestandteile:

  • Karriereseite: Hier sollten Sie sich mit attraktiven Inhalten von Ihrer besten Seite präsentieren.
  • Active Sourcing: Sprechen Sie Kandidaten aktiv an und machen Sie sie auf Ihr Unternehmen aufmerksam.
  • Jobbörsen: Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeigen auf verschiedenen (passenden) Jobbörsen, damit Interessenten Sie finden. 
  • Arbeitgebervergleichsportale: Bemühen Sie sich um eine optimale Darstellung auf Bewertungsportalen.
  • Chatbots: Über Chatbots (z. B. auf Ihrer Karriereseite) können Interessenten schnell mit Ihnen in Kontakt treten.
  • Landingpages: Stellen Sie mit unterschiedlichen Landingpages zielgruppenspezifische Inhalte bereit.  
  • Keywords & SEO: Mit der richtigen Verschlagwortung stellen Sie sicher, dass Sie von Ihrer Zielgruppe gefunden werden.
  • Social Media: Erreichen Sie über Social Media Ihre Zielgruppe in ihrem gewohnten Umfeld.
  • Jobmessen: Präsentieren Sie sich auf Jobmessen und treten Sie in Kontakt mit potentiellen Kandidaten.
  • Campus/Uni: Nutzen Sie Hochschulmarketing, um Kontakt zu Studenten und Absolventen herzustellen.

2. Überzeugen

Sobald ein Unbekannter zu einem Besucher wird, sollte es Ihr nächstes Ziel sein, diesen von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Dafür müssen Sie die passende Inhalte für diese Zielgruppe bereitstellen und Kandidaten die Möglichkeit bieten, mit Ihnen in Kontakt zu treten bzw. Daten zu hinterlegen (Konvertieren). 

Demo anfordern

Recruiting Marketing Überzeugen

Wichtige Bestandteile:

  • Talent Pool: Laden Sie Kandidaten dazu ein, Ihrem Talent Pool beizutreten und mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. 
  • Job Abo: Geben Sie Interessenten die Möglichkeit, sich für Ihr Job Abo einzutragen, um regelmäßig neue Stellenangebote zu erhalten. 
  • Karriere-Newsletter: Über einen Eintrag für einen Karriere-Newsletter, können Sie Kandidaten Ihre Mehrwerte und Karrieremöglichkeiten aufzeigen. 
  • Exklusiver Event Zugang: Laden Sie Ihre Interessenten zu exklusiven Events ein. 
  • Weiterbildungen: Bieten Sie Weiterbildungen an, an denen interessierte Kandidaten teilnehmen können. 

3. Gewinnen

In dieser Phase geht es darum, die Kandidaten, die Sie in den ersten Schritten grundsätzlich von Ihrem Unternehmen überzeugen konnten, jetzt dazu zu motivieren, sich bei Ihnen zu bewerben.

Demo anfordern 

Wichtige Bestandteile:

  • Talent Pools: Organisieren Sie Ihre Kandidaten in verschiedenen Pools, um individuell auf sie eingehen zu können. 
  • E-Mail: Mit regelmäßigen E-Mails an Ihre Zielgruppen, bauen Sie Vertrauen auf und stärken die Verbindung. 
  • Events: Laden Sie ausgewählte Kandidaten zu Events ein, damit diese Sie besser kennen lernen können. 

Recruiting Marketing Gewinnen

4. Einstellen

An dieser Stelle beginnt die Bewerberverwaltung und es wird nach Auswahlverfahren entschieden, ob ein Bewerber in Ihr Unternehmen passt und zum Mitarbeiter wird. Falls dem so ist, kann dieser dann im nächsten Schritt zu einem Promoter bzw. Fürsprecher für Ihr Unternehmen werden. 

Demo anfordern

Recruiting Marketing Einstellen

 

Wichtige Bestandteile:

  • Bewerbermanagement: Mit einem optimalen Bewerbermanagement gewährleisten Sie die positive Erfahrung des Kandidaten und vermeiden negative Bewertungen. 
  • Kommunikation: Halten Sie Ihre Kandidaten auf dem Laufenden, z. B. mit Eingangsbestätigungen und Zwischenbescheiden. 
  • Workflows: Standardisierte Workflows (z. B. Absagen) erleichtern die Bewerberverwaltung.

5. Begeistern

In dieser letzten Stufe werden Mitarbeiter zu begeisterten Fürsprechern (Promoter). Nutzen Sie das Empfehlungspotenzial Ihrer Mitarbeiter oder ehemaligen Mitarbeiter, um neue Kontakte zu generieren. Erstellen Sie Strategien und Kampagnen, um Empfehlungen anzustoßen und zu steuern.

Demo anfordern

Wichtige Bestandteile:

  • Empfehlungen: Kommunizieren Sie Anreize, die ein Mitarbeiter für seine Weiterempfehlung erhält. 
  • Alumni: Bleiben Sie mit ehemaligen Mitarbeitern in Kontakt und nutzen Sie deren Empfehlungspotenzial.

 

Recruiting Marketing Begeistern

iStock-952039286 (1)

"Wir schauen auf ein erfolgreiches Jahr bei der GiGroup Deutschland zurück. Unsere Bewerberzahlen haben sich seit der Einführung von Talention im Mai 2017, in 2018 mit 69.346 Bewerbern mehr als verdoppelt. Und das bei rückläufigen Arbeitslosenzahlen. 

Mit Talention haben wir einen Partner gefunden, der so denkt wie wir und uns in der Umsetzung unterstützt."

Christian Wolf,
Director Service Operations and Strategy
Gi Group Deutschland GmbH

Interview lesen

Recruiting Marketing live sehen!

Gerne zeigen wir Ihnen Talention in einer unverbindlichen Demo!

Demo anfordern