Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

5 Tipps: So sagen Sie Initiativbewerbungen ab

04.06.2019 08:36:00

Die Absage einer Initiativbewerbung gehört zu den Dingen, die weder Personaler noch Bewerber gerne zu Gesicht bekommen. Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen dabei! Lesen Sie in diesem Artikel 5 Tipps, wie Sie Initiativbewerbungen erfolgreich absagen können.

Initiativbewerbungen absagen

Initiativbewerbungen absagen

Bedanken
Kandidaten, die sich initiativ bewerben, haben aktiv nach Ihrem Unternehmen gesucht, ohne durch eine Stellenanzeige auf Sie aufmerksam geworden zu sein. Sie geben sich Mühe und Bewerben sich, ohne zu wissen, ob Sie eine passende offene Position zur Verfügung haben. Deshalb sollten Sie sich in Ihrer Absage freundlich dafür bedanken, dass sich der Kandidat so viel Mühe gegeben und Zeit in die Bewerbung gesteckt hat.

Beispiel: Wir bedanken uns herzlich für Ihre Initiativbewerbung und das entgegengebrachte Interesse an unserem Unternehmen.

Persönlichkeit & Wertschätzung
Bewerber, die aktiv auf Sie aufmerksam geworden sind und sich initiativ Bewerben, zeigen ein großes Interesse an Ihrem Unternehmen. Sie sparen durch eine Initiativbewerbung Aufwand, Kosten und Zeit. Verwenden Sie daher keine Standardfloskeln und formulieren Sie eine freundliche und möglichst persönliche Absage. Ein 08/15 Schreiben liest schließlich jeder von uns ungerne.

Beispiel: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Stelle zu besetzen haben, die Ihren Qualifikationen entspricht.

Talent Pool
Eine Absage zu schreiben heißt nicht gleich den Kandidaten völlig abzuschreiben, oder dass er nicht qualifiziert ist. Bleiben Sie mit ihm in Kontakt durch einen Talent Pool. Sie mögen gerade keine offenen Stellen haben, die auf die Qualifikationen des Kandidatens zutreffend sind, jedoch ergibt sich vielleicht in Zukunft die Möglichkeit, durch eine andere offene Stelle?

Beispiel: Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und Ihr vielversprechendes Profil in unserem Talent Pool anlegen, um Sie in Zukunft bei passenden Stellenangeboten ansprechen zu dürfen und Sie auf neue Stellenangebote aufmerksam zu machen. Sind Sie damit einverstanden, folgen Sie dafür diesem Link: ...

Alles Gute
Motivieren Sie den Bewerber, indem Sie ihm alles Gute für den weiteren Berufsweg und die Zukunft wünschen. Somit zeigen Sie ebenfalls, dass Sie die Bewerbung wertschätzen und für den Bewerber hoffen, dass er so bald wie möglich einen passenden Beruf findet.

Beispiel: Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Weg und hoffen, bald wieder in Kontakt mit Ihnen treten zu können.

Nicht zu kurz, nicht zu spät
Niemand möchte eine Absage bekommen, die nur zwei bis drei Zeilen beinhaltet. Nehmen Sie sich wenigstens ein wenig Zeit, um die Absage etwas ausführlicher zu gestalten, sodass der Bewerber weiß, dass Sie sich mit seinen Unterlagen beschäftigt haben. Schließlich hat sich der Bewerber auch die Mühe gemacht, die Bewerbung zu schreiben. Außerdem sollten Sie nicht zu früh und auch nicht zu spät antworten. Lassen Sie sich nicht unnötig viel Zeit und nehmen Sie sich auch nicht zu wenig. Wie schon erwähnt, soll der Bewerber schließlich merken, dass Sie sich mit seinen Unterlagen befasst haben und dass er eine Rückmeldung wert ist.

Von Stellenanzeigen über Talent Pool bis hin zum Candidate Relationship Management unterstützt Talention Sie im gesamten Recruiting Prozess anhand aller relevanten Funktionen. Fordern Sie noch heute eine Demo an und wir zeigen Ihnen, wie Talention Ihnen helfen kann. Jetzt Demo anfordern. 

E-Book: Absagen von Bewerbungen

Subscribe by Email

No Comments Yet

Let us know what you think