Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

Was ist CV Parsing? Eine Erklärung und die Vorteile auf einen Blick!

Michelle
12.11.2019, 10:15:00

Recruiting-Prozesse funktionieren in der heutigen Zeit zunehmend automatisierter. Viele intelligente Recruiting-Technologien entlasten Recruiter in der Kandidatengewinnung und erleichtern sowie beschleunigen somit auch das Bewerbermanagement. Eine dieser E-Recruiting Technologien ist das CV-Parsing. Haben Sie sich schonmal mit diesem Begriff beschäftigt? In diesem Artikel wollen wir Ihnen erläutern, was es mit dem Begriff CV-Parsing auf sich hat und wie es funktioniert.

 

Was ist CV Parsing? Erklärung und Vorteile

Was bedeutet CV-Parsing?

Das CV-Parsing bzw. Resume Parsing (CV = Curriculum vitae bzw. Lebenslauf, Parsing = Syntaxanalyse), ist ein Tool zur automatischen Analyse und Speicherung von Daten aus einem Lebenslauf. Das heißt, Informationen aus dem Lebenslauf eines Bewerbers werden herausgefiltert und in eine Bewerbermanagement-Software importiert. Dank präzisen Algorithmen verstehen CV-Parsing Tools die Textbausteine in einem Lebenslauf. Selbst Bewerbungsfotos können via Gesichtserkennung extrahiert werden. CV-Parsing ist ein nützlicher Bestandteil einer Recruiting Software, bei der Recruiting Prozesse automatisiert und digitalisiert werden für effizientes Recruiting.

 

Was bringt CV-Parsing?

Die herausgefilterten Informationen aus dem Lebenslauf können fortlaufend von einem Recruiter schnell eingesehen werden, ohne den Lebenslauf komplett durchgehen zu müssen. Der Recruiter kann die Datenbank nach einem bestimmten Keyword durchsuchen und eine Liste der relevanten Kandidaten erhalten. Sucht er z. B. nach Geburtsort Köln, werden alle Kandidatenprofile angezeigt, die im Lebenslauf den Geburtsort Köln angegeben hatten. Das erleichtert nicht nur die Kandidatensuche enorm sondern garantiert auch einen schnelleren Recruiting-Prozess.

Kandidatenprofil in der Talention Software(Screenshot: Kandidatenprofil in der Talention Software)

 

Wo werden CV-Parsing Tools / Technologien eingesetzt?

CV-Parsing wird meist bei Online-Bewerbungen eingesetzt. Bewerber laden in Ihrem Online-Bewerbungsformular Ihren Lebenslauf hoch und der CV-Parser überträgt die Daten automatisch in bestimmte Datenfelder. Das funktioniert mithilfe der semantischen Analyse, also der Analyse von Bedeutungen in Worten bzw. Textbausteinen. Anhand typischer Strukturen erkennt das System in welche Datenfelder bestimmte Daten übertragen werden müssen somit stehen z. B. Vor- & Nachname in den korrekten Feldern.

Auch bei One-Click-Bewerbungen finden CV-Parsing Tools ihren Einsatz. Ein Bewerber kann sich bei der One-Click-Bewerbung mit seinem Xing- oder LinkedIn-Profil bewerben. Der CV-Parser analysiert und speichert die Daten aus dem Profil und importiert sie.

Active-Sourcing(Screenshot: CV-Parsing bei einem Social-Media-Profil in der Talention Software)

Die Vorteile von CV-Parsing

Aus der Sicht des Recruiters sowie der des Bewerbers bringt CV-Parsing einige Vorteile in den Recruiting Prozess mit ein.

Bewerber:
Die Möglichkeit, lediglich den Lebenslauf hochladen zu müssen und keine Daten einzeln abzutippen bietet den Bewerbern einen leicht bedienbaren Bewerbungsprozess. Dies sorgt wiederum für gesteigertes Interesse, sich zu bewerben und stärkt die Candidate Experience der Kandidaten. Häufig brechen Kandidaten ihre Bewerbungen ab, weil sie zu viele Informationen in einzelne Formulare eintippen müssen. Erleichtern Sie Bewerbern daher den Prozess durch CV-Parsing, Sie steigern auch die Qualität der Kandidaten.

Bewerbung Talention(Screenshot: Bewerbungsformular von Talention)

Recruiter:
Der Zeitaufwand für Sie als Recruiter ist beim Recruiting-Prozess sehr hoch, wenn alle Daten eingesehen, sortiert und durchsucht werden müssen. CV-Parsing bietet auch Recruitern ein benutzerfreundliches Erlebnis beim Bewerbungsprozess, denn Sie haben alle Daten sofort auf einem Blick in Ihrem Bewerbermanagementsystem und den Kandidatenprofilen, Sie müssen keinerlei Informationen händisch nachtragen. Der CV-Parser erkennt Lebensläufe in verschiedenen Formaten wie z. B. pdf, doc und txt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es nicht funktioniert, wenn ein Kandidat ein bestimmtes Dateiformat benutzt.

Tipp:
Stellen Sie sicher, dass Ihre Online-Bewerbungsformulare auch mobilfähig sind. Vermehrt bewerben sich Kandidaten per Smartphone oder Tablet. Es wäre schade, wenn Sie trotz der Möglichkeit nur den Lebenslauf hochzuladen und ihn via. CV-Parsing auslesen zu lassen Bewerber abprallen lassen. Hier gibt es mehr zu Mobile Recruiting.

 

Fazit

In Zeiten des Fachkräftemangels und der zunehmenden Digitalisierung lohnt es sich, über den Einsatz von CV-Parsing nachzudenken. Es schafft brauchbare Zeit für Recruiter und eine positive Erfahrung beim Bewerber. Der Bewerbungsprozess kann schnell und einfach abgewickelt werden und Sie erhalten mehr qualifizierte Bewerber!

 

Sie möchten mehr Informationen über CV-Parsing erhalten und erfahren, wie das Verfahren in Ihrem Fall aussehen würde? Gerne zeigen wir Ihnen die konkrete Umsetzung in der Talention-Software. Fordern Sie hier einfach eine Demo an und jemand wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Fordern Sie jetzt eine Demo an.

New call-to-action

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on Recruiting

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen