Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

Muster Zusage für Bewerbungen

Christine
04.03.2019 15:13:40

Der vielleicht schönste Moment im Bewerbungsprozess ist erreicht: Sie haben sich für einen geeigneten Kandidaten entschieden und können die Zusage übermitteln. Doch auch gute Mitteilungen müssen in Worte gefasst werden. Dabei helfen wir Ihnen! In unserem Artikel finden Sie eine Muster Zusage für Bewerbungen und erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten, damit Ihr neuer Mitarbeiter es kaum noch erwarten kann, bei Ihnen anzufangen.

Muster Zusage Bewerbung - Handschlag

Diese Muster Zusage für Bewerbungen können Sie sofort verwenden

Sie haben Bewerbungen durchgelesen, Kandidaten eingeladen und Gespräche geführt. Jetzt haben Sie sich für eine Person entschieden. Aber wie formulieren Sie die freudige Nachricht? Darüber müssen Sie nicht lange recherchieren und nachdenken. Nutzen Sie ganz einfach unser Muster:

 

Sehr geehrte/r Frau/Herr Name Ihres glücklichen Kandidaten,

wir bedanken uns herzlich für Ihre Bewerbung als Stellenbezeichnung, den damit verbundenen Mühen sowie Ihrem Interesse an unserem Unternehmen.

Aus einer großen Bewerberauswahl haben Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Auftreten überzeugt. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns für Sie entschieden haben.

Zum weiteren Vorgehen:

… Bitte setzen Sie sich mit Name des Zuständigen in Verbindung, um einen Termin für die Vertragsunterzeichnung zu vereinbaren.

… Wir hoffen, dass auch Sie sich für uns entschieden haben. Bitte melden Sie sich bis zum XX.XX.XXX zurück, ob Sie die Stelle annehmen möchten.

… Anbei finden Sie unser Angebot. Geben Sie uns bitte bis zum XX.XX.XXX Bescheid, ob dieses Ihren Vorstellungen entspricht.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Name

 

Darauf sollten Sie bei Zusagen für Bewerbungen achten

Unsere Muster Zusage können Sie natürlich sofort verwenden – die wichtigsten Aspekte sind bereits umgesetzt. Dennoch möchten wir Ihnen zeigen, worauf es zu achten gilt. Hier das wichtigste:

Zeitpunkt. Warten Sie nicht zu lange mit der Zusage. Ihr Kandidat befindet sich womöglich in weiteren Bewerbungsprozessen und könnte sich in der Zwischenzeit für ein anderes Unternehmen entscheiden. Verschicken Sie die Zusage daher so schnell wie möglich, nachdem Sie sich festgelegt haben.

Persönlichkeit. Auch eine positive Nachricht ist weniger schön, wenn Sie unpersönlich ist. Keineswegs sollten Sie dem Kandidaten das Gefühl geben, irgendeine Person zu sein, welche die Zusage erhält. Das Schlüsselwort ist Wertschätzung! Sprechen Sie den Kandidaten mit Namen an und beziehen Sie sich auf die Stelle. Außerdem sollten Sie sich für die Mühen und das Interesse an Ihrem Unternehmen bedanken. 

Wie geht es weiter? Die größte Frage, die sich ein Kandidat beim Erhalt der Zusage stellt, ist, wie es weiter geht. Das wird in jedem Unternehmen unterschiedlich gehandhabt. Sie haben die Wahl: Laden Sie Ihren Kandidaten sofort zur Vertragsunterzeichnung ein, verschicken Sie mit der Zusage ein Angebot oder möchten Sie zunächst auf die Rückmeldung Ihres Kandidaten warten? Erklären Sie dem Bewerber die nächsten Schritte.

Den geeigneten Kandidaten zu finden kann aufwändig sein – muss es aber nicht. Unsere Talention Software unterstützt Sie bei dieser Aufgabe. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können. 

New call-to-action

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on Bewerbermanagement

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen