Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

9 Active Sourcing Tipps, die Sie noch heute verwenden können!

04.09.2018 09:12:00

Der heutige passive Arbeitsmarkt verlangt, dass Kandidaten nicht mehr zu Ihnen kommen, sondern dass Sie aktiv neue Kandidaten finden müssen. Aus diesem Grund ist das Active Sourcing zu einem wichtigen Teil des Recruiting-Prozesses geworden. Active Sourcing ist sicher nicht die einfachste Vorgehensweise im Recruiting, weshalb wir Ihnen 9 Tipps für die Direktansprache präsentieren werden, die Sie heute schon anfangen können zu nutzen. 

1. Beginnen Sie damit, Ihre Zielgruppe zu definieren 

Das Entscheidende einer guten Active Sourcing Strategie ist es, zu verstehen, wen Sie im Visier haben. Dies ist unerlässlich, um festzustellen, welche Kanäle für Sie am erfolgsversprechendsten sein werden. Indem Sie Ihre Zielgruppe definieren, können Sie die Kanäle verwenden, die die Kandidaten selbst am meisten nutzen. Wenn Sie z.B. Hochschulabsolventen ansprechen, möchten Sie vielleicht über Social Media mit ihnen in Kontakt treten.

2. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Schlagwörter zu recherchieren

Eine Schlagwort-Recherche klingt vielleicht nicht so, als wäre sie unbedingt relevant für Ihren Active Sourcing Prozess, aber sie kann Ihnen helfen, Ihre Reichweite zu verbessern und sich mit mehr qualifizierten Kandidaten zu verbinden. Sie müssen verstehen, welche Berufsbezeichnungen von Ihrer Zielgruppe tatsächlich verwendet werden. Beispielsweise könnten Sie den Titel "Online Marketing Manager" verwenden, wenn Ihre Zielgruppe den Titel "Digital Marketing Manager" benutzt. 

9 Active Sourcing Tipps mit denen Sie heute schon beginnen können!

Screenshot: Das Schlagwort-Analyse Tool in Talention

3. Probieren Sie neue Kanäle aus

Sich auf einen Hauptkanal zu beschränken, ist ein Fehler. Es ist wichtig, neue Kanäle auszuprobieren, die für Sie und Ihre Zielgruppe relevant sein könnten. Wir haben eine Liste von 22 potenziellen Kanälen zusammengestellt, die Ihnen helfen kann, neue Wege im Active Sourcing zu gehen.

4. Legen Sie Ihren Fokus auf auf die Gestaltung einer verbesserten Candidate            Experience

Sobald Sie mit einem Kandidaten in Kontakt sind, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Erfahrungen er währenddessen macht. Sie sollten über Dinge wie Ihre Nachrichten, Ihre Beantwortungsrate und Ihre Employer Branding-Strategie nachdenken.

5. Halten Sie sich Kandidaten warm

Bei warmen Bewerbern ist es viel wahrscheinlicher, dass sie Ihr Unternehmen für zukünftige Positionen im Auge behalten. Sie "warm" zu halten bedeutet, dass man mit ihnen in Kontakt bleiben muss, auch wenn man sie gerade nicht aktiv für eine bestimmte Stelle in Betracht zieht. Der beste Weg, dies zu tun, ist durch den Versand von Newslettern oder die Pflege von E-Mails, die sie mit dem, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht, vertraut machen.

6. Heben Sie Ihren Talent Pool hervor

Ein Teil Ihrer Active Sourcing Strategie sollte das Füllen Ihres Talent Pools beinhalten. Auf diese Weise haben Sie die Informationen von qualifizierten Kandidaten für zukünftige Positionen gespeichert. Es wird auch helfen, eine Beziehung zu diesen Kandidaten aufzubauen, weil es Ihnen eine Plattform bietet, um in Kontakt zu bleiben.

9 Active Sourcing Tipps mit denen Sie heute schon beginnen können!

Screenshot: Der Talent Pool von Talention

7. Verbessern Sie Ihre Employer Branding Strategie

Die Schaffung einer positiven und bekannten Arbeitgebermarke wird das Sourcing erheblich vereinfachen. Wenn Kandidaten Ihre Marke bereits kennen oder sie von Ihrer Website und Ihren Botschaften leicht verstehen können, werden sie viel eher interessiert an Ihnen bleiben.

8. Stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Laufenden bleiben

Active Sourcing Strategien ändern sich mit den Technologien zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie über aktuelle Sourcing-Tools und -Kanäle informiert sind. Wenn Sie über die aktuellen Trends Bescheid wissen, haben Sie den Vorteil, als eines der ersten Unternehmen die neue Strategie zu übernehmen.

9. Vergessen Sie nicht die Macht der persönlichen Interaktion.

Während ein Großteil des modernen Sourcings online stattfindet, steckt noch viel Potenzial in der persönlichen Interaktion. Ihre Sourcing-Strategie sollte nicht nur online sein, sondern auch eine gewisse persönliche Zeit beinhalten, z.B. durch Veranstaltungen oder das Einrichten von Treffen mit Kandidaten zum Kaffee.

9 Active Sourcing Tipps mit denen Sie heute schon beginnen können!

In unserem Beitrag "Der ultimate Guide für Active Sourcing " finden Sie weitere Materialien zum Thema Active Sourcing.

Möchten Sie konkretere Active Sourcing-Beispiele aus Ihrer Branche sehen? Gerne zeigen wir Ihnen weitere Best-Practice-Beispiele und die konkrete Umsetzung in der Talention-Software. Fordern Sie hier einfach eine Demo an und jemand wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Fordern Sie jetzt eine Demo an.

Mehr zum Talent Network erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on active sourcing

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen