Der Blog rund um Recruiting, Personalmarketing & Employer Branding

So sehen gelungene Stellenanzeigen aus!

Das wichtigste an Ihrer Stellenanzeige ist, dass sie bei Ihrer Zielgruppe gut ankommt und die gewünschten Kandidaten anspricht. Die Stellenanzeige soll Ihre Kandidaten so von Ihrem Unternehmen und der Stelle überzeugen, dass diese sich bei Ihnen bewerben.

Wir haben hier einige gute Beispiele für gelungene Stellenanzeigen zusammengefasst.

innogy Consulting

Verwenden Sie ein ansprechendes Design und Schlüsselbilder, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen und anzusprechen. Innogy Consulting verwendet in seinen Stellenanzeigen ein relevantes Schlüsselbild. Es bildet die anvisierte Zielgruppe ab, wodurch diese sich sofort angesprochen fühlt.

stellenanzeige-bsp1

 

 

Staffxperts

In Ihrer Stellenanzeige sollte ein Anforderungsprofil enthalten sein. Die fachlichen und persönlichen Anforderungen an den Bewerber müssen treffend und übersichtlich präsentiert werden. Der Kandidat kann daraufhin entscheiden, ob er die Anforderungen erfüllt und sich bewerben möchte. Staffxperts liefert hierfür ein gutes Beispiel.

 

stellenanzeige-bsp2

 

Coroplast

In einer Stellenanzeige sollten auch die zukünftigen Aufgaben aufgelistet werden. Die Darstellung der Aufgaben sollte kurz und verständlich sein. Achten Sie dabei auf die Konkretisierung der Verantwortungsbereiche und des Arbeitsverhältnisses. Geben Sie neben dem Ort auch PLZ und Bundesland an. Coroplast hat die Aufgaben in den Stellenanzeigen übersichtlich dargestellt.

 

stellenanzeige-bsp3

 

HÜHOCO

Weiterhin sollte Ihre Stellenanzeige eine Firmenbeschreibung und die eigenen Arbeitgebervorteile enthalten. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen an einer separaten Stelle der Anzeige und heben Sie Gründe für Sie als attraktiver Arbeitgeber hervor, so wie Hühoco es macht.

 

stellenanzeige-bsp4

 

Reifenhäuser Group

Auch wenn für die Besucher Ihrer Karriereseite grade keine passender Job dabei ist, bieten Sie diesen potenziellen Kandidaten die Möglichkeit mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Dafür eignet sich ein Job-Abo. Hier können Ihre Kandiaten sich eintragen und erhalten in Zukunft Informationen und Job-Angebote von Ihnen. Die Reifenhäuser Group hat diese Möglichkeit ansehnlich umgesetzt.

 

stellenanzeige-bsp6

 

Muckenhaupt und Nusselt

Der "Jetzt bewerben"-Button sollte gut sichtbar am Ende der Stellenanzeige auftauchen. In den Stellenanzeigen von Muckenhaupt und Nusselt ist diese Maßnahme ideal umgesetzt worden.

 

stellenanzeige-bsp7

 

Sevenval

Veröffentlichen Sie Mitarbeiterzitate oder Interviews und Bilder der Mitarbeiter. So schaffen Sie Vertrauen. Wie Sie diese Idee praktisch umsetzen können, sehen Sie am Beispiel von Sevenval.

 

stellenanzeige-bsp8

 

Weitere Bausteine, die Ihre Stellenanzeige erfolgreich machen, finden Sie hier. 

 Neuer Call-to-Action (CTA)

Themen: Stellenanzeigen Recruiting Employer branding