Der Blog rund um Recruiting, Personalmarketing & Employer Branding

Gewusst wie: So vermarkten und organisieren Sie Recruiting Events

 

Recruiting Events sind ein hervorragendes Mittel um eine schwierige Zielgruppe zu erreichen, zu überzeugen und erfolgreich einzustellen. Haben Sie schon einmal ein Recruiting Event organisiert? Sicherlich fragen Sie sich, was Sie dabei beachten müssen. Wie erreichen Sie die gewünschten Kandidaten. Wie läuft die Vermarktung des Events ab? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Punkte Sie bei der Organisation, der Durchführung und Nachbereitung von Recruiting Events beachten sollten.

Wenn Sie die folgenden Punkte beachten, wird auch Ihr Recruiting Event zum Erfolg werden. Wir haben die unterschiedlichen Planungsphasen in vier Abschnitte unterteilt. Vor dem Event, Vermarktung, während des Events und nach dem Event.

 

Vor dem Recruiting Event

1. Wer soll eingeladen werden?

Vor einem Event sollten Sie sich darüber Gedanken machen, wie die Zielgruppe aussehen soll, die sie ansprechen und rekrutieren wollen. Es macht Sinn sich im Vorhinein entsprechende Candidate Personas zu erstellen.

2. Warum sollten Interessenten kommen?

Ein wichtiger Punkt für den Erfolg Ihrer Veranstaltung ist, dass Sie sich in Ihre Zielgruppe versetzen und die Frage beantworten: Warum sollte ich kommen? Die Motivation kann je nach Zielgruppe ganz unterschiedlich sein. Soll es ein Recruiting Event für Entwickler sein. Dann könnte ein Hackathon ein passendes Event sein, bei dem zusammen spielerisch ein Code entwickelt wird. Oder Sales Mitarbeiter? Gehen Sie sicher, Sie haben ein leckeres Catering und interessante Sales-Leute, die etwas zu erzählen haben.

3. Ort und Zeit wählen

Fragen Sie sich auch hier, was für Ihre Zielgruppe am passendsten ist. Wird es ein Lunch-Event oder eine Abendveranstaltung werden? Richten Sie sich nach Ihrer Zielgruppe.

4. Raum / Catering und interne Einladungen planen

Kümmern Sie sich frühzeitig um die Raumbuchung und das Catering. Ein wichtiger weiterer Punkt bei der Vorplanung ist: Laden Sie die passenden Kollegen ein. Sprechen Sie schon vorzeitig über die Teilnahme mit Kollegen aus dem Bereich, für den gesucht wird. Klären Sie diese auf, was auf Sie zukommt und bitten Sie das Event auch im eigenen Netzwerk zu teilen. Als letztes verschicken Sie eine Kalendereinladung an die entsprechenden Kollegen.

5. Giveaways

Giveaways können einen schönen Branding-Effekt haben. Eventuell haben Sie noch einen Karriere-Flyer oder andere Giveaways mit Unternehmensbezug. Verankern Sie Ihr Unternehmen positiv im Gedächtnis der Kandidaten.

 

Event Ankündigung und Vermarktung

Ein zentraler Punkt ist die Ankündigung und Vermarktung Ihres Events.

1. Wo erreiche ich meine Zielgruppe? Wo schalte ich Werbung?

Sie sollten sich fragen, wo sich Ihre Zielgruppe / Target Persona natürlich aufhält. Ist es eine aktiv suchende Gruppe oder passiv? Auf welchen sozialen Plattformen oder Foren hält sich diese auf? Um eine möglichst hohe Reichweite zu erhalten, sollten Sie mehrere Kanäle nutzen und nicht nur auf einzelne setzen.

2. Erstellen Sie ADs und umwerben Sie diese

Gerade soziale Netzwerke wie LinkedIn, Xing, Facebook bieten für Event-Promotion viel Potenzial. Schalten Sie ADs oder posten Sie Ihr Event in relevanten Gruppen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie LinkedIn Ads erstellen können.

3. Erstellen Sie eine Landingpage

Dreh und Angelpunkt für Ihr Event sollte eine Event-Landingpage sein. Diese Seite sollte auf die Zielgruppe individuell angepasst sein (Bildwelten, Text, etc.). Dazu sollte sie alle Information, die relevant zur Event-Teilnahme sind (Zeit, Ort, Catering, etc.), Kontaktdaten und ein Anmelde-Formular enthalten.

 

Screenshot: Event Landingpage der zeb - Talention

Screenshot: Event Landingpage der zeb

 

4. Erstellen Sie ein Anmelde-Formular

Das Formular sollte ebenfalls an die Zielgruppe angepasst sein. Die Anzahl der abgefragten Felder hat immer Einfluss auf Ihre Conversionrate. Messen Sie hier auch die Absprungrate an diesem Punkt. Wie viele Interessenten gehen weiter und senden die Anmeldung ab, oder wie viele springen an dieser Stelle ab, weil Ihnen das Formular eventuell zu lang ist? Eine moderne Recruiting Marketing Software, wie Talention, erhebt diese Daten automatisch.

5. Weitere Events zeigen

Falls Sie regelmäßig mehrere Events anbieten. Macht es Sinn eine Übersichtsseite zu nutzen, auf der alle anstehenden Events gelistet sind. Diese können filterbar sein nach Datum, Level und Standort. Dazu sollte Interessenten die Möglichkeit geben werden per E-Maileingabe weitere Events zu abonnieren.

 

Screenshot: Event-Übersichtsseite der zeb - Talention

 

Screenshot: Event-Übersichtsseite der zeb - Talention

Screenshot: Event-Übersichtsseite der zeb

 

6. Laden Sie Interessenten / Leads ein

Eventuell haben Sie in Ihrem Talent Network auch schon Leads, die sich speziell für diese Events interessieren und die Sie persönlich kennenlernen möchten. Scheuen Sie sich nicht, diese per E-Mail einzuladen.

7. Relevante Kandidaten sichten

Beobachten Sie schon Wochen im Voraus, wie die Entwicklung Ihrer Anmeldezahlen ist. Sind es die richtigen Kandidaten? Muss ich eventuelle die Target Group in der Anzeigenschaltung noch einmal anpassen. Diese Fragen sollten Sie sich frühzeitig stellen, damit am Event-Tag die richtigen Kandidaten da sind.

8. Follow-up erstellen

Erstellen Sie persönliche Follow-up-Mails als Bestätigung für die eingegangene Anmeldung. Hierbei reicht eine kurze Bestätigungs-Mail.

9. Kandidaten Shortlist erstellen

Wenn der Anmeldeschluss erfolgt ist, sollten Sie eine Shortlist der interessanten Kandidaten aufbereiten. Es ist zu empfehlen das Event vorab auf eine bestimmte Teilnehmerzahl in der Ankündigung zu begrenzen. Das lässt Ihnen die Option offen, nur die passenden und besten Kandidaten im Endeffekt einzuladen.

10. Zusage verschicken

Verschicken Sie eine persönliche Zusage zum Event per Mail. In dieser sollten Sie noch einmal alle wichtigen Informationen (Zeit, Ort, etc.) zusammenfassen. Sinnvoll ist es auch Kalendereinträge mitzuschicken. Damit die Anmelder direkt den Termin im Kalender vermerkt haben.

 

Während des Events

1. Target-List erstellen

Erstellen Sie zum Event-Tag eine Liste mit den relevantesten Kandidaten und legen Sie Personen aus Ihrem Kollegenkreis fest, die sichergehen, dass auch mit diesen Kandidaten gesprochen wurde. Sie wollen ja schließlich alle Kandidaten kennenlernen.

2. Kandidaten Resümee erstellen

Erstellen Sie ein kurzes einseitiges Resümee über jeden Kandidaten für jedes Team-Mitglied. Damit gehen Sie sicher, dass Ihre Kollegen informiert in die Gespräche gehen und eventuelle Rückfragen stellen können.

3. Fragen an die Kandidaten

Auf dem Resümee können Sie auch direkt Ihre wichtigsten Fragen notieren. Alle Kollegen sollten darüber informiert sein, was Sie am Ende von jedem Kandidaten wissen wollen.

4. Notizen machen

Weisen Sie Ihre Kollegen an, Notizen auf den Resümees zu machen, damit das Wissen aus den Gesprächen nicht verloren geht.

 

Nach dem Event

1. Informationen auswerten

Jetzt ist es an der Zeit das neue Wissen über die Kandidaten im CRM einzupflegen und auszuwerten. Damit wird die komplette Interaktion transparent und kann bei einer Entscheidung zur Einladung zum Jobinterview mit einbezogen werden.

2. Follow-up schicken

Vergessen Sie nicht nach dem Event den Teilnehmern eine nette Follow-up-Mail zu schicken, in der Sie sich für die Teilnahme bedanken und zum Ausdruck bringen, dass Sie sich über einen weiteren Kontakt freuen würden. Denken Sie immer dran einen guten Eindruck für Ihr Unternehmen als potenziellen Arbeitgeber zu hinterlassen.

In unserem Beitrag "Der ultimate Guide für Recruiting Events" finden Sie weitere Materialien zum Thema Recruiting Events .

Kennen Sie schon das Event Add-on von Talention? Dieses unterstützt Sie über den kompletten Event-Prozess. Erstellen Sie Landingpages, schalten Sie Werbung, sammeln Sie Anmeldungen, schreiben Sie Mails und verwalten Sie alle Kandidaten-Informationen in einem Tool, speziell für Events. Gerne zeigen wir Ihnen weitere Beispiele aus Ihrer Branche in einer unverbindlichen Demo. Jetzt Demo anfordern.

Mehr Informationen

Themen: recruiting marketing recruiting events