Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

Was ist Inbound Recruiting?

18.01.2018 12:14:06

Sicherlich kennen Sie das heutige Job-Suchverhalten von potentiellen Kandidaten. Sowohl aktiv suchende, als auch passive Kandidaten informieren sich vor einer Bewerbung umfassend über Ihr Unternehmen. Gerade beim Erreichen und Überzeugen von passiven Kandidaten, kommt Inbound Recruiting zum Einsatz. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erklären was Inbound Recruiting ist und wie Sie es umsetzen können.

Was ist Inbound Recruiting.jpeg

Inbound Recruiting stellt eine Methode dar, um als attraktiver Arbeitgeber am Markt bekannt zu sein und Kandidaten anzulocken. Doch wie kann Ihr Unternehmen Top-Kandidaten anziehen, an sich binden und erfolgreich rekrutieren? Die beste Methode, um unbekannte Besucher in Kandidaten und letztendlich zu Bewerbern zu entwickeln ist die Recruiting Marketing Methode.

Diese Methode besagt, dass Recruiting nicht einfach nur passiert. Es wird aktiv betrieben, indem Sie als Unternehmen Inhalte anbieten, die die richtigen Kandidaten am richtigen Ort zur richtigen Zeit ansprechen.

Die Recruiting Marketing Methode deckt den langen Weg von einem Unbekannten bis zur erfolgreichen Einstellung als Mitarbeiter ab. Ein zentraler Teil des  Recruiting Marketings stellt die Analyse und Optimierung der Candidate Journey dar. Die Candidate Journey bezeichnet den Weg eines Kandidaten, den er beschreitet, bis er sich bei einem Unternehmen bewirbt. Auf diesem Weg erfährt der Kandidat mehrere Kontaktpunkte und entwickelt ein individuelles Empfinden für das Unternehmen.

 

Talention Recruiting Marketing Methode

 

Diese Grafik veranschaulicht die einzelnen Phasen, die ein potenzieller Mitarbeiter in der Candidate Journey durchlebt. Eine zunächst unbekannte Person durchläuft verschiedene Phasen, in denen sie zum Besucher, Kandidat, Bewerber, Mitarbeiter und schließlich zum Fürsprecher wird. Im Recruiting Marketing werden in jeder Phase alle Daten sämtlicher Aktivitäten und Interaktionen in umfassenden Analytics gesammelt und analysiert.

1. Anziehen

Diese erste Phase beschreibt den ersten Kontakt einer Person mit Ihrem Unternehmen. 
Ziel ist es, in dieser Phase die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen. Bauen Sie mehr Reichweite in der passenden Zielgruppe auf und bringen Sie diese auf Ihre Careerpage (Karriereseite).

2. Überzeugen

Sobald ein Unbekannter zu einem Besucher wird, sollte es Ihr nächstes Ziel sein, diesen von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Dafür müssen Sie den passenden Content für diese Zielgruppe bereitstellen und Kandidaten die Möglichkeit bieten, mit Ihnen in Kontakt zu treten, bzw. Daten zu hinterlegen (Konvertieren). 

3. Gewinnen

In dieser Phase geht es darum, die Kandidaten, die sie im ersten Schritt grundsätzlich von Ihrem Unternehmen überzeugen konnten, jetzt dazu zu motivieren sich bei Ihnen zu bewerben (Lead-Nurturing).

4. Einstellen (Recruiter)

Diese Phase beschreibt den Abschnitt, in dem der Bewerber zum Mitarbeiter wird. Hier beginnt die Aufgabe des Recruiters. Das Marketing übergibt den überzeugten Kandidaten. 
Der Recruiter wählt in verschiedenen Etappen aus, ob der Bewerber in Ihr Unternehmen passt.
Bei einer Nichteinstellung übergibt der Recruiter den Bewerber als Lead zurück an das Marketing. Falls der Bewerber eingestellt wird, wird er im Marketing als Promoter relevant. 

5. Begeistern

In dieser Phase werden Mitarbeiter zu begeisterten Fürsprechern (Promoter). Nutzen Sie das Empfehlungspotenzial Ihrer Mitarbeiter oder ehemaligen Mitarbeitern, um neue Leads zu generieren. Erstellen Sie Strategien und Kampagnen, um Empfehlungen anzustoßen und zu steuern.

Ziel des Inbound Recruitings ist es somit, den Kandidaten durch passende Inhalte zu begeistern, die einen Mehrwert bieten. Nur so können Sie potentielle Kandidaten an sich binden und eine Beziehung zu diesen aufbauen.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass in der heutigen Arbeitsmarktlage und Veränderung des Recruitings ein Verzicht auf Inbound Recruiting unklug wäre.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Recruiting Marketing Methode einzuführen und für Ihr Unternehmen richtig einzusetzen. Fordern Sie hier weitere Informationen an.

 Neuer Call-to-Action (CTA)

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on recruiting marketing

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen