Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

In 4 Schritten zum erfolgreichen Candidate Relationship Management

Christine
17.07.2019 11:46:00

Qualifizierte Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen, ist heute oft gar nicht so einfach. Dabei ist Candidate Relationship Management eine hervorragende und unverzichtbare Methode, um langfristig Kandidaten zu rekrutieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die 4 Schritte zu einem erfolgreichen Candidate Relationship Management!

In 4 Schritten zum erfolgreichen Candidate Relationship Management

Die heutigen Rahmenbedingungen (Demographischer Wandel, niedrige Arbeitslosenquote und so weiter) erschweren es Unternehmen heute, neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu rekrutieren. Dabei gibt es diverse Methoden und Maßnahmen auf welche Arbeitgeber zurückgreifen können. Zu den wichtigsten zählt das Candidate Relationship Management (CRM). Kurz erklärt, dient das CRM dem Ziel, durch das Management von Beziehungen, Kandidaten an Ihr Unternehmen bzw. an Ihre Arbeitgebermarke zu binden. Durch den Aufbau eines eigenen Talent Pools und dem Aufbau nachhaltiger Bindungen, können Sie aus Ihrer eigenen Kandidaten-Pipeline rekrutieren und langfristig neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die 4 Schritte zu einem erfolgreichen Candidate Relationship Management!

Erfolgreiches Candidate Relationship Management in 4 Schritten:

1) Kontakte

Das Candidate Relationship Management verfolgt das Ziel, Beziehungen zu Kandidaten aufzubauen. Das setzt im ersten Schritt voraus, dass Sie Kontakte in Ihrem Talent Pool haben, mit welchen Sie diese Beziehungen aufbauen können. Eine der wichtigsten Bausteine im Candidate Relationship Management ist daher der Aufbau von Kontakten. Dafür eignen sich verschiedenste Wege.

Zum einen können Sie auf Ihrer Karriereseite und auf Stellenanzeigen Kontakte dazu bewegen, Ihrem Talent Pool beizutreten. Denn selbst wenn diese nicht fündig geworden sind, können Sie mit Ihnen in Kontakt bleiben! Darüber hinaus ist eine wichtige Methode heute das Active Sourcing, die Direktansprache von Kandidaten, geworden. Aufgrund von demographischen Wandel und niedriger Arbeitslosenquote sind heute die wenigsten Personen auf aktiver Jobsuche, sind berufstätig und in einer passiven Haltung. Jedoch können Sie auf diese aktiv zugehen und so beispielsweise über soziale Medien (Xing, Linkedin, Facebook, …) in Kontakt mit diesen treten. Gegebenenfalls werden die Personen nicht direkt zu Ihrem Unternehmen wechseln wollen, aber durch das Candidate Relationship Management können Sie eine langfristige Beziehung aufbauen, die solche Kontakte nachhaltig von Ihnen überzeugen kann. Schließlich dienen auch Jobmessen, ehemalige Mitarbeiter, Praktikanten, Employer Branding-Kampagnen oder auch alle Arten an Events dazu, um in Kontakt mit den unterschiedlichsten Kandidaten zu treten und sie in Ihren Talent Pool einzuladen!

Beispiel Talent Pool Einladung

Beispiel: Talent Pool-Einladung auf einer Stellenanzeige von Talention

2) Talent Pool

Wenn Sie Kandidaten kennenlernen, möchten Sie im Rahmen eines erfolgreichen Candidate Relationship Managements mit diesen in Kontakt bleiben, um eine Beziehung aufzubauen. Dafür sammeln Sie Ihre Kandidaten bzw. Kontakte in Ihrem Talent Pool (am Besten funktioniert das anhand einer Software, z. B. Talention). An dieser Stelle macht es Sinn, Ihren Talent Pool in kleinen Pools zu organisieren und zwar nach Kandidaten mit ähnlich angelagerten Interessen. Warum? Azubis haben beispielsweise andere Wünsche und Interessen als berufserfahrene Kandidaten. Sortieren Sie Ihren Talent Pool also beispielsweise nach Fachrichtungen oder auch Erfahrungsstufen, um Ihnen im nächsten Schritt (Nurturing) mit passenden Maßnahmen begegnen zu können.

3) Nurturing

Sie sind in Kontakt mit Kandidaten getreten und haben Ihren Talent Pool aufgebaut! Das sind die besten Voraussetzungen, um mit der Beziehungspflege, dem Nurturing, zu starten. Über verschiedene Nurturing-Maßnahmen können Sie den Kandidaten im Gedächtnis bleiben und Sie langfristig an Ihr Unternehmen bzw. Ihre Arbeitgebermarke binden. Im Besten Falle bewerben Sie sich eines Tages bei Ihnen!

Doch welche Nurturing-Maßnahmen sind denkbar? Die Liste ist lang und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Zu den beliebtesten Möglichkeiten zählen beispielsweise Job-Newsletter, durch welche Sie über Ihre freien Stellenangebote informieren oder unternehmensbezogene Newsletter (z. B. gewonnene Preise oder neue Produkte). Dabei sollten Sie die Nurturing-Maßnahmen Ihren Kandidaten bzw. den Pools anpassen (wie unter "Talent Pool" beschrieben). Laden Sie beispielsweise Talent Pool Kandidaten der Fachrichtung IT zu einem Hackathon einladen oder informieren Sie alle studentischen Kandidaten über Ihr Absolventenprogramm. Kommunizieren Sie dabei stets passende Arbeitgebervorteile, die Sie bieten. Im IT-Bereich werden bei Kandidaten beispielsweise flexible Arbeitszeiten sehr geschätzt - Falls Sie solche Vorteile anbieten, kommunizieren Sie es an diese Zielgruppe! So können Sie interessierte Kandidaten langfristig von sich überzeugen und bei Bedarf für Ihr Unternehmen erfolgreich rekrutieren.

Beispiel Nurturing Talention

Beispiel Nurturing: Einladung zu einem Marketing-Workshop

4) Software

Viele Unternehmen setzen heute auf Papier oder die eigenhändige Verwaltung Ihrer Talent Pools durch Tabellen (z. B. Excel). Das führt leider nicht nur zu Fehleranfälligkeit und mühseligen Arbeitsabläufen, sondern ist auch in vielen Fällen nicht DSGVO-konform. Zu einem erfolgreichen Candidate Relationship Management gehören daher heutzutage in jedem Falle Softwares! Sie können Sie beim Aufbau Ihres Talent Pools unterstützen (z. B. durch Active Sourcing und Einbindung in Karriereseite und Stellenanzeigen) und Ihnen Ihre Nurturing-Vorhaben vereinfachen. Dabei erleichtern übersichtliche Reports über Ihren Talent Pool sowie automatisierte Workflows Ihre Arbeit. Außerdem sind Sie in der DSGVO auf der sicheren Seite.

 

Egal ob Sie die Thematik Candidate Relationship Management bereits umgesetzt haben oder erst in der Planung sind. Talention unterstützt Sie bei Ihren Vorhaben. Die Software verfügt über alle relevanten Funktionen, die Sie für CRM benötigen. Fordern Sie jetzt eine Demo an!

New call-to-action

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on Talent-Pool

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen