Login
Demo anfordern
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Mehr erfahren >
Menu
Login
Demo anfordern

Infografik - Employer Branding: Von Strategie bis Kontrolle

Michelle

Das Employer Branding zu den unverzichtbaren Recruiting-Disziplinen. In dieser Infografik erklären wir Ihnen von der Strategie bis hin zur Kontrolle, wie Sie Ihr Employer Branding in nur drei einfachen Schritten umsetzen können.


Employer Branding - Definition und Bedeutung

Um tiefer in die Thematik des Employer Brandings einzugehen, ist es wichtig zu verstehen, worum es hierbei überhaupt geht - und warum es so wichtig ist. Employer Branding bzw. Ihre Arbeitgebermarke umfasst, wie Ihre Mitarbeiter und Kandidaten Ihr Unternehmen sehen und wie sie Ihr Unternehmen jemandem anderen beschreiben würden. Dazu zählen alle Erfahrungen und Interaktionen, die bisher mit dem Unternehmen gemacht wurden. Es geht in der Aufgabe des Employer Brandings darum, eine attraktive und positive Arbeitgebermarke aufzubauen bzw. eine positive Wahrnehmung von Mitarbeitern und Kandidaten zu schaffen. Aber es stellt sich die Frage: Warum ist das wichtig?

Betrachten wir die aktuelle Lage: 92 % der Unternehmen nehmen den Fachkräftemangel wahr und sind davon betroffen. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Zum einen gibt es den demographischen Wandel. Zahlreiche Berufstätige verlassen den Arbeitsmarkt - bis 2060 wird die berufstätige Bevölkerung um ca. 10,2 Millionen Menschen schrumpfen. Andererseits gibt es aktuell eine niedrige Arbeitslosenquote. Während sie 2005 bei 11,2 % lag, liegt Sie heute bei 3,1 %. Das heißt, dass die meisten Kandidaten aktuell in einer festen Anstellung sind und nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sind. Dahingehend ist es so schwierig wie noch nie zuvor, neue Mitarbeiter für sein Unternehmen zu gewinnen. Zahlreiche Unternehmen stehen im Wettbewerb um die so sehr benötigten Kandidaten. Wer im Wettbewerb vorne liegen will und Mitarbeiter für sein Unternehmen rekrutieren möchte, muss also auf neue Methoden und Möglichkeiten zurückgreifen - so auch auf das Employer Branding. Mit einer positiven und attraktiven Arbeitgebermarke kann das Recruiting enorm erleichtert und unterstützt werden.

Employer Branding Von Strategie bis Kontrolle

 

Mit einer Software können Sie den Recruiting-Problemen viel effektiver und schneller entgegenwirken. Wir helfen Ihnen gerne! Talention bietet Ihnen alle Recruiting-Tools, die Sie für Ihren Prozess benötigen und unser Support steht Ihnen immer zur Seite! Jetzt kostenlose Demo anfordern!

New call-to-action

Das könnte Sie auch interessieren

These Stories on Employer branding

Newsletter abonnieren

Bisher keine Kommentare

Lassen Sie es uns Ihre Meinung wissen