Der Blog rund um Recruiting, Personalmarketing & Employer Branding

Digitalisierung im Recruiting - Was hat sich verändert?

Wir haben uns damit beschäftigt, was sich im Laufe der Digitalisierung im Recruiting verändert hat. Welche Fähigkeiten und Methoden der Recruiter von heute beherrschen muss und welche Technologien im Zuge der Digitalisierung entstanden sind, welche sich der Recruiter von heute zunutze machen sollte.

Digitalisierung im Recruiting

In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen im Recruiting drastisch verändert. Das Berufsbild des Recruiters ist viel umfangreicher geworden. Unternehmen konnten sich bis heute nicht komplett darauf einstellen.

Der Recruiter von damals brauchte lediglich eine Stellenanzeige in einer Zeitung zu schalten und konnte sich dann zurücklehnen und auf die eingehenden Bewerbungen warten.

Vor 10 Jahren konnte der Recruiter seine Stellenanzeige schon nicht mehr nur in einer Zeitung schalten, sondern musste bereits die langsam im Internet auftauchenden Jobbörsen beachten.

Für den Recruiter von heute reicht es nicht aus, eine Stellenanzeige zu schalten und auf eingehende Bewerbungen zu warten. Der Reruiter von heute muss eine Vielzahl von Methoden beherrschen und eine benötigt neue Technologien, um erfolgreich rekrutieren zu können. 

 

Digitalisierung im Recruiting

 

Digitalisierung der Gesellschaft

In den letzten 10 Jahren hat eine starke Digitalisierung stattgefunden. Folgende Portale und Webseiten spiegeln die Digitalisierung wieder und haben sich gerade in den letzten Jahren rasant entwickelt.

 

Digitalisierung im Recruiting: Digitalisierung der Gesellschaft

 

 

Digitalisierung führt zu neuer Technologie

Im Zuge der Digitalisierung sind eine Vielzahl an neuen Technologien und daraus folgenden Fähigkeiten entstanden, die der Recruiter inzwischen beherrschen muss. Diese Fähigkeiten sind wichtig, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen und erfolgreich rekrutieren zu können. Siehe hier auch unseren Artikel: 10 Fähigkeiten, die der Recruiter von heute benötigt 

Beispielsweise spielt SEO eine große Rolle. Stellen Sie sicher, dass Ihre Stellenanzeigen suchmaschinenoptimiert sind, damit Sie auch bei Google gefunden werden. So bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Google als kostenlosen Kanal zu verwenden.

Allerdings gibt es noch viele weitere Aktivitäten, die beachtet werden sollten. Beispielsweise die Erstellung einer ansprechenden Karriereseite, einer interessanten Stellenanzeige und dem gesamten professionellen Arbeitgeberauftritt, zum Beispiel ein professionelles Jobportal oder professionelle Stellenanzeigen.

 

Digitalisierung im Recruiting: Digitalisierung führt zu neuer Technologie

 

 

Eine Zusammenführung dieser einzelnen Prozesse in einer Software, gestaltet das Recruiting effizienter, erleichtert die Auswertungen und ermöglicht übergreifende Aussagen.

Eine moderne Recruitment Marketing Software bündelt die kompletten Recruiting Aktivitäten in einem Tool. Damit behalten Sie die Kontrolle über alle Maßnahmen und können einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess erreichen.

Sie gibt Ihnen alle nötigen Werkzeuge und Analysen, um die für Sie relevanten Bewerberzielgruppen zu finden, zu erreichen, zu interessieren und schließlich dazu zu motivieren, dass diese sich auf Ihre Stellen bewerben.

 

Digitalisierung im Recruiting: Talention Software - Stellenanzeigen Report/Auswertung

Screenshot: Beispiel von einem Stellenanzeigen-Report, der zeigt woher Ihre Besucher kommen

 

Moderne Software Anbieter wie Talention bieten neben der Software auch einen strategischen und technischen Support an.

Der Support unterstützt Sie in der Umsetzung Ihrer Recruiting Strategie bis hin zur Auswertung Ihrer Analytics.

Keine Angst - auch wenn Sie bis jetzt noch keine Ahnung vom Recruitment Marketing haben, der Support zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Maßnahmen erfolgreich umsetzen können. Sie bekommen einen persönlichen Ansprechpartner, der sich um Ihren Erfolg kümmert.

Talention bietet Ihnen alle Bausteine an, um erfolgreiches Recruitment Marketing umzusetzen und die entsprechenden Analysen durchzuführen und auszuwerten. Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie Sie einfach und schnell Ihr Recruiting digitalisieren können.
Hier können Sie eine kostenlose Demo vereinbaren.

Kostenlose Live-Demo Talention

Themen: Recruiting recruiting software recruiting marketing